Discover the spectacular nature and culture of Jordan on your own with a rental car. The hotels and camps are already booked solid, the daily routine you customized. The focus is on highlights such as Jerash, Madaba and the rock city of Petra, but also on the experience of nature in Dana and Wadi Rum
1. Tag: Deutschland - Madaba
Flug nach Amman.
2 Übernachtungen im Mariam Hotel 3 Sterne.

2. Tag: Madaba - Mt. Nebo - Jerash - Ajlun
Morgens Übernahme des Mietwagens im Hotel. Beginnen Sie den Tag mit einer Stadtbesichtigung von Madaba, der Stadt der Mosaike. Hier können Sie den ausgebrannten Palast, die Märtyrerkirche, die Kirche der Jungfrau, die Hippolytus Halle, die Apostelkirche, das Madaba Museum und die St. Georgs Kirche mit einem Mosaik aus dem 6. Jahrhundert besuchen. Weiterfahrt auf den Mount Nebo mit herrlichem Blick über das Jordantal und Besuch der byzantinische Kirche von Siyagha. Anschließend fahren Sie nördlich nach Jerash und besichtigen die Stadtanlagen aus römisch-hellenistischer Zeit, bevor Sie in Ajlun die alte arabische Burg Qalat al Rabad besichtigen können. Oder Sie gehen ein Stück den Rockrose Wanderweg entlang. Ca. 350 km (F)

3. Tag: Madaba - Kerak - Dana
Fahren Sie südlich auf der Königsstraße durch das Wadi Mujib, dem Grand Canyon Jordaniens, bevor Sie in Kerak die Kreuzfahrerburg aus dem 12. Jahrhundert besichtigen können. Weiterfahrt zum Dana Naturreservat. Ein idealer Ort für Wanderungen und um die Stille der Abgeschiedenheit zu genießen. 1 Übernachtung im Rummana Camp in Zeltunterkünften. Ca. 150 km (F)

4. Tag: Dana - Petra
Am heutigen Tag können Sie das Dana Naturreservat auf eigene Faust entdecken. Die beeindruckende Landschaft, die Tierwelt oder der traumhafte Blick vom Rummana Berg können Sie auf verschiedenen Wanderwegen genießen (z.T. gegen Gebühr). Weiterfahrt nach Petra und 2 Übernachtungen im Amra Palace Hotel 3 Sterne. Ca. 85 km (F)

5. Tag: Petra
Besichtigung von Petra, der rosaroten Felsenstadt. Reiten Sie zum Eingang der Schlucht auf dem Rücken eines Pferdes, laufen Sie dann durch die Schlucht bis zum bekannten Schatzhaus, von wo sich der Weg durch die alte Hauptstadt der Nabatäer öffnet. Sie werden begeistert von dieser einzigartigen Stadt sein! (F)

6. Tag: Petra - Wadi Rum
Fahrt nach Beidah, auch 'Little Petra' genannt, das einst Station an der legendären Handelsroute durch den Orient war. Weiter geht die Fahrt zum Dorf Rum. Hier können Sie in einen Geländewagen eines Beduinen umsteigen und sich durch das Naturschutzgebiet bis zum Berg Al Khazali bringen lassen. Oder Sie spazieren ein Stück in das Wadi hinein. Übernachtung im Beit Ali Camp in Zeltunterkünften. Ca. 140 km (F)

7. Tag: Wadi Rum - Totes Meer
Heute geht Ihre Reise zum Toten Meer. Genießen Sie den Tag am Toten Meer, dem tiefsten Punkt der Erde und gönnen Sie sich z.B. eine Massage oder relaxen Sie im Swimmingpool. Übernachtung im Holiday Inn Resort 5 Sterne. Ca. 300 km (F)

8. Tag: Totes Meer - Amman Flughafen
Check-Out aus dem Hotel ist um 12 Uhr, Sie können aber die Annehmlichkeiten des Hotels bis zum Abend nutzen oder besuchen Sie den Ort Bethany, wo Jesus Christus durch Johannes den Täufer getauft wurde. Am Abend Fahrt zum Flughafen und Abgabe des Mietwagens. Ca. 70 km (F)

9. Tag: Amman Flughafen
Kurz nach Mitternacht Rückflug.

Desert paramours Trek and Travel, Petra - Jordan

Wadi Mousa - Tourist St. P.O.Box: 143, Zip: 718111, Tel: 00962 777 282 730, Fax: 00962 3 2155 955

E-mail: info@desertparamours.com, www.desertparamours.com